Privatsphäre und Datenschutz

Vorwort

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Online-Shop auf der Webseite www.stoffe-fabrics.de. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogene Daten und anderer vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verwenden Ihre Daten lediglich für die Erfüllung der Aufträge, zu denen Sie uns Ihre Daten übermittelt haben. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage zusätzlich erfasst und wie diese genutzt werden.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Gregor Möller, geschäftsansässig Am Brink 9, 23883 Grambek, Deutschland, Telefon: +49 (0) 40 6446694 , E-Mail: info@stoffe-fabrics.de. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.
 
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Website und jeder Abruf einer hier hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Zusätzlich werden die IP Adressen der anfragenden Rechner protokolliert. Sie können somit unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen.

Bei einem berechtigten Interesse unsererseits werden diese Daten verarbeitet, um die Stabilität und Funktionalität unserer Website zu verbessern. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt.
 
2. Newsletter

Wir versenden keine Newsletter. Entsprechend verwenden wir Ihre abgegebenen Daten nicht für den Versand von Newslettern und Sie brauchen diesem nicht explizit zuzustimmen. Wir behalten uns jedoch vor, Sie in Form eines Rundschreibens per email zu informieren, falls grundlegende Änderungen in unserem Geschäft eintreten. In der Regel erhalten Sie von uns automatisiert erstellte Bestätigungen bei Stoffproben- oder Kontaktformularanfragen und Registrierungen sowie im Rahmen eines Bestellvorgangs Bestell- und Versandbestätigung sowie bei bestimmten Zahlungsarten Hinweise zu deren Durchführung per email.
 
3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Es ist ersichtlich, welche Daten mit dem Kontaktformular oder der Registrierung erhoben werden. Die Angabe zusätzlicher Daten ist freiwillig. Die Angabe zusätzlicher Daten kann sinnvoll sein, da sie bei der Abwicklung von Vorgängen helfen können.

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Nach vollständiger Abwicklung bestehender Verträge und Ablauf steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen werden Ihre abgegebenen Daten gelöscht, soweit es keine anderen Gründe gibt, diese Daten weiterhin aufzubewahren.

Selbstverständlich führen auch wir eine "schwarze Liste" mit Kunden, die wir aus unterschiedlichen Gründen nicht ein zweites Mal bedienen wollen. Diese Liste ist von allen Rechten und Pflichten im Sinne der DSGVO ausgenommen.
 
4. Einsatz von Cookies

Wir setzen Cookies - kleine Textdateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden - ein. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sogenannte dauerhafte Cookies). Cookies helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Sie erleichtern Ihnen somit Ihren nächsten Besuch auf unserer Website. Einige Cookies werden auch durch Drittanbieter eingesetzt wie z.B. durch die ausgewählten Zahlungsdienstleister. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Ihr Browser Sie über das Setzen von Cookies informiert und einzeln über deren Annahme entscheiden lässt oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließt. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Dieses ist in dem Hilfemenü eines jeden Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Mit Ihrer Zustimmung, dass Cookies verwendet werden dürfen, erlauben Sie, dass die in unserer Website integrierten Cookies ihre Arbeit verrichten dürfen. Bereits mit Besuch unserer Website stimmen Sie der Aktivierung der Cookies von Drittanbietern zu, die Sie möglicherweise bereits vorher begleitet haben. Deaktivieren können Sie diese wahrscheinlich nur im Nachhinein.
 
5. Einsatz von Cookies Dritter

Die untenstehenden Angaben beruhen auf Auskünfte der entsprechenden Unternehmen und die beschriebenen Verfahren liegen außerhalb unseres Einflussbereiches. Ob Unternehmen, deren Geschäftsfeld darin besteht, Daten zu sammeln und zu verkaufen, darauf Rücksicht nehmen, die Privatsphäre von Daten gemäß DSGVO zu schützen, bleibt abzuwarten. Leider sind auch wir auf die Dienste dieser Unternehmen angewiesen, um unser Angebot für möglichst viele potentielle Kunden sichtbar zu platzieren und uns hiermit die Möglichkeit zu eröffnen, unser Unternehmen wirtschaftlich zu gestalten.

 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC.,1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA  (“Google”) . Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer durch die Erweiterung "_anonymizeIp()" gekürzten - anonymisierten - IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich möglich ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Auf der Grundlage der hieraus entstehenden Berichte können auch wir unseren Internetauftritt verbessern.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Der Datenerhebung und -speicherung für Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Im Falle einer Bestellung (und nur dann) wird eine sogenannte "Conversion" (eine Art Rückmeldungscookie) protokolliert.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (incl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken): Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Sollten Sie über "Google-Adwords" auf unsere Seiten gelangt sein, wird in dem Augenblick, in dem der Adwords-link angeklickt wurde, durch Google ein Cookie gesetzt. Dies wird ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet und läuft automatisch nach 30 Tagen ab. Eine sonstige Auswertung der Daten erfolgt nicht.
 
6. Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren. Die Wahrnehmung dieser Rechte erfolgt unentgeltlich.

Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offen gelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden.

Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten, sofern Sie dieses nicht selbst erledigen können.

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die weitere Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist, sofern Sie dieses nicht selbst erledigen können.

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung sowie notwendiger Fortführung dieser Verarbeitung bis zum Abschluss der angelaufenen Prozesse nicht berührt.

Wenn Sie davon Kenntnis erhalten, dass wir Ihre Daten für Zwecke verarbeiten, die Sie nicht genehmigt haben, können Sie diesem Vorgang widersprechen. Wir werden Ihre Daten dann wie zuvor beschrieben löschen.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.
 
Fazit

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Die Kundendaten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen und sonstiger Anfragen verwendet.

Die Daten werden keinem Dritten zur Verfügung gestellt.